Zum Onlineshop

Febrü Büromöbelsysteme

Serie: Pro Office

 

Die Tischserie Quadro lässt sich vom Einzeltisch bis zur komplexen Bürolandschaft kombinieren und ergänzen. Sie ist nachträglich verkettbar und elektrifizierbar. Die Rahmenkonstruktion ist aus einem Rechteckrohr, welches für die Aufnahme unterschiedlicher Seitenrahmen sowie linearer Verbindungen vorbereitet ist. Die Seitenrahmen des Tisches sind außerdem nachträglich austauschbar. Ein freies Schwenken zwischen den Arbeitsbereichen, bei Verkettung, ist uneingeschränkt möglich. Hierbei besteht die Möglichkeit die vorderen Säulen zurück zu setzten.
Die Verkabelung vertikal erfolgt über flexible Kabelschläuche oder Kabelklipse. Bei der horizontalen Elektrifizierung kommen Kabelwannen zum Einsatz, welche es in fester oder in abklappbarer Ausführung gibt. Der Zugang zu der festen Kabelwanne erfolgt bei vielen Tischtypen mühelos über eine verschiebbare Platte. Des weiteren gibt es für die Elektrifizierung Kabelkörbe und Kabelklemmen.
Den Arbeitstisch ergänzen Rückwandblenden in Dekor, Furnier, Metall gelocht oder Metall geschlitzt und eine CPU-Halterung unter dem Tisch. Für die Zuführung von Gerätezuleitungen stehen auf der Tischplatte Kabelauslässe zur Verfügung, die entweder rund, eckig oder an der Plattenhinterkante sind.
Das Tischprogramm lässt sich durch eine Vielzahl von anderen Möbelkomponenten ergänzen und so zu einer Kompletteinrichtung erweitern (Schränke, Container,...) Alle Elemente können in Oberfläche und Farbe so gewählt und aufeinander abgestimmt werden, dass ein harmonisches, einheitliches Gesamtbild entsteht.

 

 


Nach oben

Telefonische Beratung


Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da:

Tel.: 0351 - 213 5780
Montag - Freitag 09:00 - 19:00 Uhr

Zum Kontaktformular Starte Videoanruf